Dashboards

Emasos IQ bietet die Möglichkeit von personalisierten Dashboards. Diese können informative als auch operative Kacheln beinhalten. Sie haben vollen Freiraum in der Gestaltung. Wählen Sie aus den verschiedenen Kacheltypen, Funktionen und Farben. Die Dashboards werden je nach Client (Windows, iOS, Android, Mac, Web) vollständig dargestellt.

KPI

KPI Kacheln können einen oder zwei Werte anzeigen. Der zweite Wert ist der Vergleichswert. Entscheidend ist, dass je nach Wert bzw. Wertvergleich die Kachel in einer anderen Farbe angezeigt werden kann. Sprich die Kachel für das Freigeben einer Bestellung wird rot, falls zu freigebende Bestellungen für den Benutzer vorhanden sind.

Folgende Datenquellen werden unterstützt:

  • Standardisierte Abfragen und Aggregate auf definierte Datenbankobjekte
  • Parametrisierte SQL Abfragen
  • LUA – SQL
  • LUA (Daten aus anderen Datenquellen laden – wie z.B. von einem Fremddatenbankserver oder aus Web Services).

Action Script

Mit Action Script Kacheln werden persönliche, immer wiederkehrende Interaktionen definiert und auf einer Kachel abrufbar gemacht. Die Möglichkeiten sind hier sehr weitreichend - vom  einfachen Anlegen eines Journaleintrags, bis zu komplexeren Abläufen wie z.B. dem Abwickeln eines Wareneingangs. Einmal definiert läuft dieser Action Script auf jedem Client. Action Scripts können aus jeder Kachelart ausgeführt werden.

 

Favoriten

Mit einem Klick auf die Pinnnadel  können Sie bequem Elemente als Favoriten pinnen.

Listen

Listen Kacheln können mehrere Zeilen und mehrere Spalten anzeigen. Je nach Definition. Diese Listen werden verwendet für die Top 10 Kunden des Monats, die nächsten fälligen Aufgaben und vieles mehr. Jede Zelle und Zeile kann einer oder mehreren Formatbedingungen unterliegen (Regeln und Aussehen).

Folgende Datenquellen werden unterstützt:

  • Standardisierte Abfragen und Aggregate auf definierte Datenbankobjekte
  • Parametrisierte SQL Abfragen
  • LUA – SQL
  • LUA (Daten aus anderen Datenquellen laden – wie z.B. von einem Fremddatenbankserver oder aus Web Services).

Object Info

Mit Object Info Kacheln haben Sie die Möglichkeit die Anzahl von gefilterten Daten ohne viel Aufwand zu definieren. Beispiele wäre: Freizugebende Bestellungen, Alle meine Termine in dieser Woche.

z.B..: Anzeige der offenen Tickets

Charts. Funnel, Pie & Bar

Um einen Überblick über die Verteilung von Artikelgruppenumsätze, Leads, usw.  zu können Sie diese Diagrammtypen verwenden. Mit Filter bzw. mit Variablenfiltern können Sie auch die Ergebnisse entsprechend einschränken.

Folgende Datenquellen werden unterstützt:

  • Standardisierte Abfragen und Aggregate auf definierte Datenbankobjekte
  • Parametrisierte SQL Abfragen
  • LUA – SQL
  • LUA (Daten aus anderen Datenquellen laden – wie z.B. von einem Fremddatenbankserver oder aus Web Services).

2015 Emasos. All rights reserved. Made  in Europe.

modern working.